Alle Reisen im Überblick

Reisen zu historischen Stätten

Historische Orte

Gedenkstein in Eichenfeld
Gedenkstein in Eichenfeld. In Erinnerung an Mennonitische Opfer des Massenmordes in der Nikolaipoler Wolost während des Bürgerkriegs 1918-1920.
menn. Haus
Mennonitisches Gebäude
Mennonitenkirche in Nikolaifeld
Mennonitenkirche in Nikolaifeld. Erbaut 1887. Zwischenzeitlich wurde die Kirche als Getreidespeicher genutzt. Heute nutzt die Schule diesen Raum als Turnhalle.
menn Gebäude
Mennonitisches Haus
Kirche in Petershagen
Wiedererbaute Kirche in Petershagen. 1831 im neugotischen Stil erbaut. 1920 wurde sie geschlossen. Viele Jahre wurde sie als Getreidespeicher genutzt. 1999 wurde sie mit Unterstützung kanadischer Christen renoviert und am 17.10.1999 neu eingeweiht.
Kirche in Petershagen
Plakette mit Gemeindenamen an der Petershagener Kirche
Kirche in Petershagen
Kirche in Petershagen
Kirche in Rückenau
An der ehemaligen MBG in Rückenau. Erbaut 1883, 1908 umgebaut und renoviert, 1926 wurde sie geschlossen. Ab 1929 wurde sie als Schule genutzt. Später wurde sie zur Getreidemühle umgewandelt.
Gedenktafel Rückenau
Enthüllung der Gedenktafel zum 150jährigen Jubiläum an der ehemaligen MBG in Rückenau.
MBG Rückenau
Gedenktafel an der ehemaligen MBG in Rückenau.
gedenktafel
Gedenktafel 150 Jahre der Treue Gottes am ehemaligen Gebäude der MBG Rückenau.
altes Haus
Gebäude aus der Zeit, als diese Region von Deutschen bewohnt wurde.
Gruppenbild
Gruppenbild am Fluss
Mühlwerk Willms
Früher Mühlwerk der Firma "H.H. Willms&Co." in Halbstadt. Heute Molkerei.
Schwesternheim
Schwesternheim für Krankenschwestern in der Ausbildung. 1909 erbaut. Schon 1912 wurde es zu klein, so dass ein neues Haus gebaut wurde. Bis 1922 lebte hier Familie Johann Schröder.
Mädchenschule
Mädchenschule in Halbstadt. Erbaut 1905, es enthielt vier Klassenräume, eine Bibliothek und ein Lehrerzimmer. Nach 1921 wurde es geschlossen. 1943 komplett zerstört. 2001 wurde es renoviert und wird jetzt als Mennonitischer Treffpunkt genutzt.
Mädchenschule Halbstadt
Eingang zur ehemaligen Mädchenschule in Halbstadt.
Mahnmahl
Denkmal in Form eines Bauerngeräts in Erinnerung an die ersten Siedler, die vor 200 Jahren die Moloschna-Region besiedelten. Aufgebaut vor der ehemaligen Zentralschule in Halbstadt.
Residenz Willms
Seitenanslicht der Residenz von Heinrich Willms. Heute verkommt es zusehends.
Residenz Willms
Residenz von Heinrich Willms in Halbstadt, Eigentümer der Mühlenwerke H.H. Willm&Co. Erbaut wurde es 1908 im Stil der Neurenaissance. Der Bau musste ein Vermögen gekostet haben und glich einem Palast.
Bahnhof in Lichtenau
Bahnhof in Lichtenau. Viele Bewohner der Moloschna Kolonie flüchteten in den 1920ern von diesem Bahnhof aus in den Westen. 1943 wurde er komplett zerstört und später wieder aufgebaut.
Bank am Bahnhof
Zwei Marmorbänke erinnern am Bahnhof Lichtenau an die Flucht vieler Deutscher.
Mennonitenkirche in Alexanderkrone
Ehemalige Mennonitenkirche in Alexanderkrone. Erbaut 1890. Heute wird das Gebäude von der ukrainischen orthodoxen Kirche genutzt.
Gedenktafel in Chortitza
Gedenktafel in Erinnerung an die erste Mennonitenkirche in Chortitza.1835 im Stil eines Bauernhauses erbaut. 1935 wurde sie geschlossen. Nach dem Abriss wurde an dieser Stelle ein Konzerthaus gebaut. 1999 wurde die Gedenktafel enthüllt.
Chortitza
An der Stelle der ersten Mennonitenkirche steht heute ein Konzertgebäude.
Zentralschule Chortitza
Zentralschule in Chortitza. 1842 im typischen "Chortitza-Stil" erbaut. 1906 wurden in sieben Klassen 180 Schüler unterrichtet.
mennonitisches Gebäude
Mennonitisches Gebäude
Eiche in Chortitza
Alte Eiche in Chortitza.
Eiche in Chortitza
Die Eiche hatte auch für die Kosaken einen hohen Stellenwert.
Mahnmal
Denkmal in Saporoschje
Eiche in Chortitza
Der Baum darf nicht betreten werden.
Grabstein
Grabstein: Jakob & Katharina Hildebrand, auf dem Friedhof der Insel Chortitza.
Schild Waldbepflanzung
Hinweis auf die Waldpflanzung durch Deutsche.

Gemeinden

Petershagen
Gemeinde in Petershagen
Sänger Petershagen
Chor
Gottesdienst in Petershagen
Gottesdienst in Petershagen, Pastor Jakob Thissen und Reiseleiter Johann Matthies
Fürstenwerder
Gemeindename auf Plakette
Gemeindehaus Fürstenwerder
Neues Gemeindehaus in Fürstenwerder
Fürstenwerder
Feier des 150jährigen Jubiläums
Fürstenwerder
Banner in mehreren Sprachen
Fürstenwerder
Gemeinsames Essen
weitere Gemeinde
In einer weiteren Gemeinde in der Umgebung.
Reisegruppe
Reisegruppe feiert einen kurzen Gottesdienst.
Fürstenwerder
Jubiläumsveranstaltung in Fürstenwerder

Land und Leute

Saparoschje
Zimmerausblick auf die Stadt Saparoschje.
Jugend Petershagen
Jugend, Gemeinde Petershagen
Saänerinnen
Sängerinnen in ukrainischer Tracht.
die Weiten der Ukraine
Die schöne Natur der Ukraine.
Eisenbahn
am Bahnhof
Bahnhof
Bahnübergang
Mühle
Alte Mühle aus deutscher Zeit.
am Fluss
am Fluss
orthodoxe Kirche
Orthodoxe Kirche
Kosakenshow
Kosakenshow
Kosakenshow
Kosakenshow
Burg am Fluss
Burg am Fluss
Galadinner
Galadinner mit volksmusikalischer Umrahmung